Wurzelspitzenresektion

Bei einer Wurzelspitzenresektion (WSR) wird die Spitze der Zahnwurzel in einem kleinen chirurgischen Eingriff entfernt. Dies wird erforderlich, wenn zuvor durchgeführte Wurzelkanalbehandlungen nicht den gewünschten Erfolg gezeigt haben, der Zahn aber noch erhaltungswürdig ist. Dadurch kann der Zahn im Gebiss verbleiben und der Entzündungsherd, eventuelle Abszesse und Zysten können abheilen.

« Zurück zur Übersicht
©2021 Receveur Zahnmedizin Detmold
Willi-Hofmannstr. 20 - 22 | 32756 Detmold | info@zahnmedizin-receveur.de | Datenschutz | Impressum
envelope-ophonefacebookgoogle